Flammenhand für Jonas

Vor ein paar Wochen hat uns über die Website die Mutter eines neunjährigen Jungen kontaktiert.

Sie bräuchte eine einfache Hand für ihren Jonas mit einer Handfehlbildung des rechten Arms.

Schnell waren ein Skype-Gespräch und ein anschließendes erstes Treffen organisiert.

Dort haben wir dann Stephan, Stephanie und Jonas kennengelernt. Neben dem generellen Maßnehmen haben wir direkt über Weiterentwicklungen, verschiedene Spielereien und Verbesserungen der Hände philosophiert.  Wir waren sehr erfreut, wie viel Begeisterung und auch Ideenreichtum von allen Seiten eingebracht wurde.

Auch in Sachen Farbgebung war der „große“ Jonas mit voller Kreativität dabei:

„Grün, lila, silber, gold und schwarz mit Flammen drauf“, war sein Wunsch.

Gesagt getan. Die nötigen Farben im Internet bestellt und schnell ging es ans Drucken.

Nach ein paar Tagen war die Hand auch schon fertig und wir konnten sie Jonas vorbeibringen. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten in der Handhabung hatte er sehr schnell den Dreh raus, konnte es kaum erwarten seinen Klassenkameraden die neue Hand vorzuführen.

Wir haben uns sehr gefreut, die Familie kennengelernt zu haben und freuen uns auf weitere, spannende Projekte. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© e-NABLE Germany e.V.