Felix, der Glückliche

Die junge Familie aus Hannover hat uns schon vor einiger Zeit angeschrieben, ein erstes Telefonat war schnell organisiert.

Bis zum ersten Treffen hat es ein wenig gedauert, doch die verlorene Zeit wurde fix aufgeholt. Kathleen und Roland, die Eltern vom „großen“ Felix, waren Teil eines Pilotprojekts in zweierlei Hinsicht. Wir baten sie diesmal, selbst die Maße zu nehmen und uns zukommen zu lassen, damit wir die Hand direkt abgeben konnten. Zudem ist Felix der jüngste unserer Hand-Besitzer mit zwei Jahren und acht Monaten.

Umso erfreuter waren wir, als wir ihm die Hand das erste Mal anlegten. Er war direkt sehr neugierig, hat wild rumprobiert und schnell festgestellt, welche Funktion die Hand hat. Als er die Hand zum Schließen bringen konnte, machte sich ein riesen Grinsen auf seinem Gesicht breit. Das Heben von Gegenständen klappte zwar nicht auf Anhieb, aber mit ein bisschen Übung sollte das demnächst kein Problem mehr sein. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© e-NABLE Germany e.V.