Ich baue eine Hand

Bevor wir Kontakt zwischen Makern und Kindern herstellen, werden die gedruckten Hände von uns geprüft. Sie müssen also zunächst mindestens eine Hand bauen und Sie validieren lassen, bevor  wir Sie in unsere Liste der "Maker" aufnehmen. Nur so garantieren wir die beste Qualität für die Kinder.

 

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen, um eine Hand zu bauen. 

1. Wenn Sie noch keinen 3D-Drucker besitzen, erkundigen Sie sich in Büchereien, Universitäten und Schulen in Ihrer Umgebung. Dort könnte Ihnen ein Drucker zur Verfügung gestellt werden. Sollten Sie erwägen, einen zu kaufen, finden Sie hier eine Übersicht.

2. Als nächstes müssen Sie sich entscheiden, welche Hand Sie drucken möchten. Es gibt verschiedene Design, zwischen denen Sie wählen können. Eine Auswahl finden Sie hier

3. Als nächstes können Sie Anleitungen, Tipps und Tricks und Tutorials ansehen, um die Hand bauen zu können. Diese finden Sie auf der offiziellen Website von Enabling the Future.

4. Schauen Sie sich das Tutorial Video  an, um zu lernen, wie man die richtigen Fotos macht um alle Maße der Hand richtig zu nehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© e-NABLE Germany e.V.